Cookies-Richtlinie

Cookieanwendung von Drittparteien
Anforderungen nicht nachverfolgen
Hilfreiche Tipps zur Verwaltung von Cookies
Datenschutzrichtlinien

Dieses Dokument wurde am 8. Mai 2018 zuletzt aktualisiert.

Cookie Einstellungen

Diese Richtlinie hilft bei der Auslegung der Ereignisse, zu denen Besuchern der Webseite Cookies gesendet werden können (in dieser Richtlinie als „wir“, „uns“ oder „unser“ bezeichnet). „Cookies“ sind Textdaten, die eine Webseite auf die Festplatte eines Individuums überträgt oder andere Webseiten-Navigiervorrichtungen die dem Speichern von Daten dienen.

Während der Anwendung unserer Webseite speichern und greifen wir auf diese Cookies auf Ihrem Gerät zu. Das Annehmen der Cookies kann zum ordnungsgemäßen Betrieb unserer Webseite notwendig sein. Sie können das Erstellen und Speichern Cookies verweigern. Jedoch können wir in dem Fall den ordnungsgemäßen Betrieb unserer Webseite nicht garantieren.

Cookies ermöglichen der Webseite das Speichern von wesentlichen Daten, die die Anwendung der Webseite für Sie bequemer gestalten. Ein Cookie trägt normalerweise die Bezeichnung der Domäne, von dem er stammt, die „Lebensdauer“ des Cookies und eine zufällig generierte Zahl oder ein anderer Wert. Einige Cookies werden auf der Seite verwendet, auch wenn Sie nicht angemeldet sind.

Wie die meisten Webseiten nutzen auch wir unsere Cookies für verschiedene Zwecke, hauptsächlich zur Verbesserung Ihrer Online-Erfahrung, für Analysen und Marketing und Marktplatzfunktionen. Gegebenenfalls verwenden Cookies für die folgenden Zwecke auf unserer Webseite:

Zu analytischen Zwecken:

Wir verwenden Cookies zur Analyse der Anwenderaktivität, um die Webseiten-Anwendererfahrung zu verbessern. Beispiele der Daten, die wir gegebenenfalls sammeln und analysieren, umfassen:

Wir können diese Analysen anwenden, um einen Einblick in eine mögliche Verbesserung der Funktionen und des Anwendererlebnisses auf dieser Webseite zu erlangen.

Website- Einstellungen:

In diesen Fällen können wir persönliche Informationen mit einer Cookie-Datei verknüpfen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen öffnen, um die Cookie- Kategorien, denen Sie zugestimmt haben, zu überprüfen oder zu ändern. Darüber hinaus können Sie die Optionen in Ihrem Webbrowser verwenden, um Sie zu benachrichtigen, wenn Sie ein Cookie erhalten. Sie können alle Cookies, die im Cookie-Ordner Ihres Browsers installiert wurden, einfach löschen.

Sitzungscookies sind temporäre Cookie, die in der Cookie-Datei Ihres Browsers verbleiben, bis Sie die Webseite verlassen.

Residente Cookies verbleiben viel länger in der Cookie-Datei Ihres Browsers (die Dauer hängt jedoch von der Lebensdauer des spezifischen Cookies ab). Bei der Anwendung von Sitzungscookies wird die Gesamtbesucherzahl unserer Webseite nachverfolgt, was auf anonymer aggregierter Grundlage geschieht (da Cookies an sich keine persönlichen Daten tragen). Es können auch Cookies angewandt werden, damit wir Ihren Computer wiedererkennen, wenn dieser zur Rückkehr auf die Webseite verwendet wird und somit Ihr RSC-Weberfahrung zu steigern.

Gegebenenfalls ordnen wir in einem solchen Fall einer Cookie-Datei persönliche Daten zu. Verwenden Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers, wenn Sie keine Cookies erhalten möchten oder um Sie darauf hinzuweisen, wenn Sie einen Cookie erhalten. Sie können die installierten Cookies ganz einfach aus dem Cookie-Ordner Ihres Browsers löschen.

Des Weiteren können Sie dem Speichern und der Anwendung der Daten (Cookies und IP­Adresse) durch Google vorbeugen, indem Sie das Browser-Plug-in herunterladen und installieren, das unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en-GB# . https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en-GB# verfügbar ist. Sie können die Verwendung von Google Analytics ausschalten, indem Sie den Link „Google Analytics ausschalten“ klicken. Der Link kreiert einen Verweigerungscookie, der der Weiterverarbeitung Ihrer Daten vorbeugt.

Um speziell Google Analytics Cookies auszuschalten, können Sie den Google Analytics Opt-out Browser Add-on von Google installieren.

Cookieanwendung von Drittparteien

1. Kommunikationscookies ermöglichen Cookies von sozialen Netzwerken von Drittparteien (z.B. Facebook, YouTube, Twitter, LinkedIn). Dadurch kann der Anwender Inhalte der Webseite auf sozialen Netzwerken teilen. Diese Drittparteien verwenden gegebenenfalls Cookies, jedoch wird die Anwendung dieser Cookies nicht von dieser Cookie-Richtlinie beherrscht.

Leistungscookies geben Einblick in das Verhalten unserer Besucher und die Verwendung der Webseite. Dies ermöglicht und eine stetige Verbesserung der Webseite zu schaffen, um Ihnen die beste Webseiten-Erfahrung zu bieten.

Diese Cookies geben uns auch einen Einblick in die Interessen der Anwender und ermöglichen das Messen der Effizienz unserer Werbung.

Einige Cookies werden von Drittparteien verwaltet und für weitere Informationen verweisen wir zu den Datenschutzhinweisen der Webseite.

Wir verwenden Google Analytics Cookies um einen allgemeinen Einblick in die Gewohnheiten unserer Besucher und die Besuchermengen zu erhalten und um die Gesamterfahrung auf unserer Webseite zu steigern.

Wir verwenden Google Analytics, ein Webanalysendienst einer Drittpartei von Google Inc., der „Leistungscookies“ und „Zielgruppencookies“ verwendet, um Ihre Verwendung unserer Webseite zu analysieren. Die von dem Cookie generierten Angaben zu Ihrer Verwendung unserer Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an die Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert.

Diese Webseite verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“, wodurch Google die letzten acht Ziffern der IP-Adresse für Mitgliedsstaaten der EU kürzt/verschlüsselt.

Weitere Informationen zur _anonymizeIp() Erweiterung erhalten Sie auf der Google Analytics Hilfeseite unter https://support.google.com/analytics/answer/2763052?hl=en

In unserem Namen nutzt Google die gesammelten Informationen zur Auswertung Ihrer Verwendung unserer Webseite, dem Erstellen von Berichten bezüglich der Webseitenaktivitäten und zur Lieferung weiterer Dienste bezüglich der Webseitenaktivität und der Internetverwendung. Google ordnet Ihre IP-Adresse keinen anderen von Google gespeicherten Daten zu.

Hinweis zu GetSiteControl:

Auf dieser Website werden mithilfe von GetSiteControl Marketing-Cookies verwendet und persönliche Daten unserer Kunden erfasst, um diesen Angebote sowie Feedback- und Umfrageformulare bereitstellen zu können. Dieser Service ist vollkommen optional. Sie können die Nutzung des Service ablehnen, indem Sie die Verwendung unserer Marketing-Cookies in den Cookie-Einstellungen deaktivieren.

GetSiteControl erfasst persönliche Daten in Form von IP-Adressen, Standorten, Browser- und Geräteinformationen sowie jeglichen in unseren Feedback- und Umfrageformularen angegebenen Daten. Sie können das Entfernen dieser Daten beantragen. Senden Sie hierfür eine E-Mail an https://intl.petsafe.net/de-de/privacy

Anforderungen nicht nachverfolgen

2. Wir reagieren nicht auf das Browsersignal „Do Not Track (Nicht nachverfolgen)“ (DNT), wenn dies vom Anwender in seinem Webbrowser aktiviert ist. Wenn wir Cookies auf nicht-RSC-Seiten einstellen oder lesen, die unsere Funktionen enthalten, dann tun wir das. Wir teilen keine Informationen über Ihr Verhalten auf RSC mit diesen Drittparteien. Wenn Drittparteien, die wir in unsere RSC-Seiten integriert haben (wie beschrieben in der RSC Cookie-Richtlinie) ihre eigenen Drittparteien-Cookies einstellen oder lesen, reagieren diese gegebenenfalls nicht auf das DNT-Signal.

Hilfreiche Tipps zur Verwaltung von Cookies

3. Wenn Sie alle Cookies ausschalten, können Sie gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Ziehen Sie die Gebrauchsanleitung Ihres Mobiltelefons zu Rate, um Cookies zu deaktivieren, oder um Ihre Cookie Einstellungen zu ändern.

Sobald Sie der Verwendung von Cookies zugestimmt haben, speichern wir als Erinnerung für das nächste Mal einen Cookie auf Ihrem PC oder Gerät. Wenn Sie die Einwilligung zu einem beliebigen Zeitpunkt widerrufen möchten, können Sie das in Ihren Cookie Einstellungen tun. Sie können unsere Cookies mit Hilfe Ihrer Browser Einstellungen löschen. Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle Browser, die Sie verwenden. Bitte beachten Sie, dass einige Dienste unserer Webseite nicht verfügbar sind, wenn Sie die Cookies nicht akzeptieren. Sie können jedoch Cookies von bestimmten Webseiten erlauben, indem Sie sie im Webseiten-Browser als „vertrauenswürdige Webseite“ markieren. Die folgenden Links helfen Ihnen gegebenenfalls bei der Verwaltung Ihrer Cookies-Einstellungen oder verwenden Sie die „Hilfe“-Option Ihres Internetbrowsers für weitere Details.

Internet Explorer:
https://support.microsoft.com/en-us/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Mozilla Firefox:
http://support.mozilla.com/en-US/kb/Cookies

Google Chrome:
http://www.google.com/support/chrome/bin/answer.py?hl=en&answer=95647

Safari:
http://support.apple.com/kb/PH5042

Opera:
http://www.opera.com/help/tutorials/security/privacy/

Um speziell Google Analytics Cookies auszuschalten, können Sie den Google Analytics Verweigerungs-Add-on von Google installieren.

Überprüfen Sie die Supportseite der Cookie-Einstellungen Ihres Browsers, um aktuelle Anweisungen festzulegen.

Google Chrome

Mozilla Firefox

Safari auf OS X

Opera

Microsoft Internet Explorer 6.0, 7.0, 8.0, 9.0, 10.0

Microsoft Internet Explorer 11 für Windows 10

Microsoft Edge